Head Coach Ben

Ben ist als Inhaber und Head Coach die Seele der Chok Dee Familie!

Ben ist Trainer für Muay Thai sowie Muay Boran, Boxen, Kickboxen und K1 Rules. 

 

Er ist Träger des 12. Khans der A.I.T.M.A. und I.M.T.F.  (vom thailändischen Staat anerkannte thailändische Muay Thai und Muay Boran Fachverbände) und hat seine Prüfung in Ayutthaya, Thailand, erfolgreich vor den Großmeistern bestanden. Er verfügt somit über den Titel "Kru" (zu deutsch "Lehrer") und besitzt die Eignung nach thailändischem Standard dieser Verbände, die einem sehr hohen, sportlichen und traditionellen Qualitätsstandard unterliegen,  Muay Thai und Muay Boran authentisch lehren zu können und zu dürfen. Er gilt somit in Ostwestfalen als einziger über und in Thailand anerkannter, graduierter Muay Thai Lehrer.

 

Weiterhin hat er die Trainer B Lizenzen der I.P.T.A. und W.K.N. für Muay Thai, für Kickboxen und nach K1 Regeln und die Trainerlizenzen der GBA (Amateure) sowie des BDB (Profis) im Boxen.

Auch über Ring- und Punktrichter Lizenzen mit dementsprechenden Erfahrungen, verfügt er seit 2012.

      

Nicht zuletzt durch seine eigene Erfahrung als aktiver Kämpfer und Wettkampfsportler, hat er als Trainer bereits eine Vielzahl an Erfolgen eingefahren- darunter mehr als 25 deutsche und internationale deutsche Meister- und Vizemeistertitel. Auch der Nai Khanomtom Championtitel im Muay Thai in Ayutthaya, Thailand von seinem Kämpfer Marcel Niebur, wurde unter seiner Leitung als Trainer erkämpft.

Der deutsche Meistertitel im Profiboxen beim Bund deutscher Berufsboxer, den sein "Schützling" Christen "Fritz" Wiening zweimal errang, gehört auch zu seinen Erfolgen als Trainer.

Allein im Jahr 2022 wurden unter ihm für Chok Dee 10 Titel erkämpft:

2 deutsche Meistertitel im Muay Thai, 1 deutscher Meistertitel im K1, 3 internationale deutsche Meistertitel im Muay Thai, 1 internationaler deutscher Meistertitel im K1, 1 internationaler deutscher Vizemeister im Muay Thai, 1 internationaler deutscher Vizemeister im K1 und 1 deutscher Meister beim Profiboxen.

 

Durch die jahrzehnte langen Erfahrungen, sowohl als Kämpfer und Sportler als auch als Trainer und Lehrer- gepaart mit seiner Lebenserfahrung, bietet er somit die optimalen Voraussetzungen, um die Kampfsportarten und die  Kampfkünste umfassend und ganzheitlich zu vermitteln. Er ist auch immer noch im eigenen Training in den Kampfsportarten weiterhin aktiv und bildet sich zusätzlich stetig weiter, besonders im Muay Thai und Muay Boran.

Auch seine nächste Prüfung zum 13. Khan wird er in Ayutthaya in Thailand im Jahr 2024 absolvieren.

 


Chok Dee Bielefeld

Benjamin Pannen

Ernst-Rein-Straße 23

33613 Bielefeld

Mobil: +49 (0) 157 86761829

Mail: chok.dee@gmx.de