News

29.05.20:

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten,

 

Stand der Dinge ist nun, dass ab dem 2. Juni wieder kontaktlos mit dem Training begonnen werden kann. 

Wenn Auflagen gelockert oder geändert werden, wird das von uns rechtzeitig bekannt gegeben.


Die Abstandsregeln bestehen weiter (jetziger Stand). Daher haben wir für unsere Mitglieder bereits WhatsApp Gruppen der einzelnen Kurse erstellt, in denen wir während dieser Zeit mit der Doodle Anmeldung arbeiten werden, um die maximale Teilnehmerzahl limitieren zu können. Wer noch in die Gruppen aufgenommen werden möchte, meldet sich bitte bei uns. Probetraining ist selbstverständlich nach Absprache möglich. Hierfür bitte einfach per E-Mail, Facebook, Instagram oder telefonisch einen Termin vereinbaren. 

Sobald die Corona Schutzmassnahmen enden, kann natürlich jeder wieder unangemeldet zu seinem Kurs erscheinen. 

 

 

Alle Mitglieder benötigen AB SOFORT eigenes persönliches Equipment wie z.B. Springseile, Boxhandschuhe, Bandagen etc.! Wir dürfen keinerlei persönliches Equipment mehr stellen. Probetrainierende machen ohne Equipment modifizierte Übungen oder bringen ebenfalls eigenes Equipment mit.

 

 

 

 

Folgende weitere Regeln sind zwingend einzuhalten:

 

•Es kann vorrübergehend nur mit Doodle Anmeldung trainiert werden und das ausschließlich, wenn man in der Liste mit einem grünen Häckchen versehen wurde (wer auf "ich kann nicht teilnehmen" drückt, hat auch keine Platzreservierung). Bitte auf andere Rücksicht nehmen. Wir machen freitags noch extra Kurse und samstags macht Peter 2 Functional Trainings. Diese haben wir bereits in die Gruppe geschickt.

 

•Wer krank ist, sich unwohl fühlt, möglichen Kontakt zu Infizierten hatte oder in Quarantäne ist, bleibt natürlich zwingend zuhause.

 

•Die Umkleiden sind geschlossen. Bitte schon umgezogen zum Training erscheinen. 

 

•Zuschauer oder Begleitpersonen dürfen nicht ins Gym. Eltern bringen ihre Kinder zur Eingangstür und holen diese dort unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes, nach dem Training wieder ab.

 

•Das Gym ist nur nach Klingeln einzeln zu betreten und nach dem Training zügig zu verlassen. Gruppenbildung vor dem Gebäude ist zu vermeiden und wenn- bitte nur unter Einhaltung der Abstandsregeln auf Einlass warten.

 

•Nach Betreten des Gyms unbedingt in die Anwesenheitslisten eintragen.

 

•Die Hände werden nach Einlass zuerst desinfiziert. Regelmäßige Handhygiene ist zu gewährleisten

 

•Bis auf Weiteres erfolgt das Training kontaktlos oder alleine am Sandsack.

 

•Boxhandschuhe und Bandagen sind in allen Kursen mitzubringen, da wir u.a. am Sandsack arbeiten werden

 

•Bitte zum Training mit Sportschuhen für draußen erscheinen, da wir nach Möglichkeit draußen in dem Park um die Ecke trainieren werden

 

•Der Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ist einzuhalten.

 

• Jeder Teilnehmer desinfiziert nach Benutzung seine Geräte und Sandsäcke und verlässt nach dem Training das Gebäude.

 

•Abgesperrte Bereiche sind vor jedem Training zu beachten. Auf den Matten sind ggfs. Bereiche abgeklebt. Auch an den Sandsäcken sind Markierungen, um den Mindestabstand zu wahren.

 

•Es darf keinerlei Equipment ausgeliehen werden.

 

•Die 15 Minuten zwischen den Einheiten werden von den Trainern benötigt, um Toiletten, Boden und Sandsäcke zu desinfizieren und dies zu dokumentieren. Daher sind die Räumlichkeiten bitte nach den Kursen umgehend zu verlassen und vor den Kursen nicht zu früh zu betreten.



Wir bitten um Euer Verständnis, freuen uns riesig auf Euch und können es kaum erwarten, Euch wieder zu sehen!



Euer Chok Dee Team



Nachtrag: Sollte Kontakt tatsächlich draußen für bis zu 10 Personen erlaubt sein, gehen wir natürlich in den Park.

Deshalb bitte immer Bandagen, Boxhandschuhe und Sportschuhe für draußen einpacken .

In der Halle brauchen wir die Bandagen und Boxhandschuhe eh für Sandsack. 

Die Schuhe natürlich nur für draußen im Park.

Aber bitte immer dabei haben, dass die Trainer frei entscheiden können, raus in den Park zu gehen.


Update

30.04.20:

 

Liebe Mitglieder,

 

nach gesetzlichem Erlass sind wir verpflichtet, unsere Sportschule weiterhin geschlossen zu halten.

Die Politik hat Ihr auf heute angesetztes Treffen vertagt und wird sich in der nächsten Zeit zusammensetzen, um über weitere Lockerungen zu sprechen.

 

Eine Aufnahme des Trainingsbetriebes im geschlossenen Raum ist unter realistischer Einschätzung im kommenden Monat Mai, auch unter Einführung von Hygiene- und Abstandsregeln ohne Kontakt, sicherlich noch nicht möglich.

 

 

Sollten Lockerungen unter Auflagen des Abstandsgebotes und der aktuellen Hygienevorschriften für Kurs- und Hallensportarten doch zeitnah erfolgen, so werden wir darauf vorbereitet sein, da ein dementsprechendes Konzept bereits von uns ausgearbeitet wurde.

 

WIE AUCH IM MONAT APRIL HABEN WIR UNS ENTSCHLOSSEN, DIE MITGLIEDSBEITRÄGE FÜR DEN MONAT MAI, AUS RÜCKSICHT AUF UNSERE MITGLIEDER, NOCH NICHT EINZUZIEHEN!

 

Im Monat Juni werden wir jedoch das Erste Mal seit den Kontaktbeschränkungen, die Mitgliedsbeiträge einziehen und setzen umgekehrt auf das Verständnis und die Loyalität unserer Mitglieder! 

 

Wir benötigen die Beiträge um den Betrieb weiterhin am Laufen zu halten und denken, dass es fair ist, nach 2 Monaten ohne Einzug, nun ebenfalls auf Eure Solidarität und Loyalität setzen zu können.

 

Die verlorene Zeit des Monats Juni (falls noch nicht geöffnet werden darf), würden wir auf Wunsch gratis an die Vertragslaufzeit hängen.

Wer von unseren Mitgliedern seinen Beitrag im Juni nicht zahlen möchte, schreibt uns bitte eine Mail an "chok.dee@gmx.de" um Kosten für Rückbuchungen zu vermeiden.

 

Selbstverständlich bekommen unsere Trainer ihre aufgrund höherer Gewalt ausgefallenen Stunden auch im Mai und Juni weiterhin vergütet.

 

Bitte haltet weiterhin durch, haltet Euch fit und bleibt  gesund!

 

Wir freuen uns auf Euch und das gemeinsame Training, wenn alles vorbei ist.

 

 

Für individuelle Fragen zum Thema wendet euch bitte per E Mail an chok.dee@gmx.de   

 

Bleibt gesund!

 

Mit sportlichem Gruß,

Euer Chok Dee Team

 

 


Update

17.04.20:

 

Liebe Mitglieder,

      

unsere Räumlichkeiten bleiben aufgrund der geltenden Bestimmungen auch weiterhin geschlossen. Spätestens bis zum 3.05.20 hin sollte es Neuigkeiten geben, wann es voraussichtlich weiter gehen kann/darf.

Auch bezüglich der Beiträge werden wir bis dahin Näheres bekannt geben.

 

Bleibt fit und gesund!

 

Mit sportlichem Gruß,

Euer Chok Dee Team


Chok Dee "Homeoffice" Training Online

01.04.20:

 

Checkt den neuen Reiter: "Hometraining" auf unserer Homepage. Wir stellen euch Trainingsprogramme zusammen, mit denen Ihr Euch zu Hause fit halten könnt. 


Mitgliedernotiz:

31.03.2020:

 

Liebe Mitglieder,

 

nach einigen Tagen im Ausnahmezustand ist die Situation immer noch ungewiss. Nach gesetzlichem Erlass sind wir verpflichtet, unsere Sportschule bis mindestens zum 19.4.2020 geschlossen zu halten.

 

Aufgrund neuer Begebenheiten ist es uns möglich, die Mitgliedsbeiträge für den Monat April NICHT einzuziehen! Wir hoffen, dass das Training im Mai wieder aufgenommen werden darf!

 

Diese Krise macht uns allen schwer zu schaffen und letztendlich haben nicht nur wir, sondern auch Ihr Euer "Päckchen" damit zu tragen! Wir hoffen, dass Ihr diese schwere Zeit bestmöglich übersteht, an erster Stelle natürlich gesundheitlich, aber auch finanziell!

Selbstverständlich bekommen unsere Trainer ihre aufgrund höherer Gewalt ausgefallenen Stunden vergütet.

 

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, Euch schnellstmöglich wieder beim Training sehen zu können!

 

Für individuelle Fragen zum Thema wendet euch bitte per eMail an chok.dee@gmx.de   

 

Bleibt gesund!

 

Mit sportlichem Gruß,

Euer Chok Dee Team


Bitte Beachten:

17.03.2020:

 

Aufgrund des gegenwärtigen Erlasses der Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus ist der Trainingsbetrieb bis auf Weiteres eingestellt. Weitere Infos folgen.


Chok Dee Bielefeld

Benjamin Pannen

Ernst-Rein-Straße 23

33613 Bielefeld

Mobil: +49 (0) 157 86761829

Mail: chok.dee@gmx.de